29.06.2021

THW sichert Kindergartendach

Starker Regen hat am Spätnachmittag das Dach eines Kinder und Familienzentrums in Schwäbisch Hall stark belastet. Teile der Dachkonstruktion knickten ein und mussten abgestützt und gesichert werden.

Auf Anforderung der Feuerwehr sicherten die Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerkes Schwäbisch Hall die Schadensstelle mit verschiedenen Bauteilen des Einsatz-Gerüstsystems ab. Für die Nacht wurde eine automatische Pumpe installiert, die im Falle von weiterem starken Regen das Wasser vom Dach abpumpt, um die Gebäudekonstruktion nicht noch mehr zu belasten. Das Gebäude gilt als einsturzgefährdet und darf bis auf Weiteres nicht betreten werden. Nach drei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.