Neustrukturierung 1995

Im Jahr 1995 wurde im Rahmen einer Neustrukturierung aus Bergungs- und Instandsetzungszügen ein „Technischer Zug mit Fachgruppe“. Diese Fachgruppe dient dazu, auf Ebene der Ortsverbände über die originären Bergungsaufgaben hinaus die Spezialisierung auf ein Fachgebiet zu erreichen. Im Geschäftsführerbereich Heilbronn sah dies folgendermaßen aus:

  • Bad Mergentheim Technischer Zug mit Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen
  • Crailsheim Technischer Zug mit Fachgruppe Räumen und Infrastruktur
  • Heilbronn zwei Technische Züge mit den Fachgruppen Räumen und Wassergefahren
  • Künzelsau Technischer Zug mit den Fachgruppen Infrastruktur und Logistik/Verpflegung
  • Öhringen Technischer Zug mit Fachgruppe Brückenbau
  • Schwäbisch Hall Technischer Zug mit Fachgruppe Ortung
  • Weinsberg Technischer Zug mit Fachgruppe Führung und Kommunikation
  • Wertheim Technischer Zug mit Fachgruppe Wassergefahren
  • Widdern Technischer Zug mit den Fachgruppen Elektroversorgung und Logistik/Materialversorgung und -erhaltung